Krems: Auszeichnung für Volksschuldirektorin Eva Brandstetter. Seit über 41 Jahren leistet Eva Brandstetter ihren Dienst als Volksschullehrerin. 1990 übernahm sie vertretungsweise die Schulleitung in Egelsee, wechselte später an die Volksschule Rehberg und übernahm hier im Jahr 2009 die Schulleitung.

In dieser Funktion hat sie der Schule ein neues Profil verliehen. Aufgeschlossen für innovative Unterrichtsmethoden hat sie verschiedene Kooperationen mit der Musikschule Krems und Englischunterricht mit einem „Native Speaker“ initiiert.

Für ihr Engagement wurde ihr der Berufstitel Oberschulrätin verliehen. Bürgermeister Dr. Reinhard Resch und Stadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek beglückwünschten die Pädagogin.

Informationen-Foto: Ursula Altmann-Uferer, Stadt Krems, www.krems.gv.at