Krems:  Lisa’s Kreativ-Eck ist aus der Kremser Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Zum ersten Geschäft am Lerchenfelder Hauptplatz kommt ab sofort „Lisa’s Kreativeck Mitterau“ hinzu, genau dort, wo auch in den letzten Jahrzehnten das Blumengeschäft in der Mitterau war.

Lisa Wurmauer, ihr Familie und ihr engagiertes Team haben aus dem Geschäft in der Dr.-Gschmeidler-Straße 45 (gegenüber der Pfarrkirche St. Paul) ein Schmuckkästchen gemacht, wo es neben Schnittblumen, kreativen Gestecken, Topfpflanzen und Basteleien jeder Art auch einige landwirtschaftliche Köstlichkeiten der Region und jede Menge Geschenkideen gibt.

Zur Eröffnung kamen Stadtrat KR Prof. Helmut Mayer in Vertretung von Bürgermister Dr. Reinhard Resch, Umwelt- und Sportstadtrat Albert Kisling – auch als Vertreter der Wirtschaftskammer und des Wirtschaftsverbands – sowie Bildungsgemeinderat Mag. Klaus Bergmaier als Stadteilvertreter für die Mitterau, die die Eröffnung auch gleich für einen intensiven Einkauf am ersten Tag nach dem Lockdown nutzten. Die beiden Mitarbeiterinnen Karin Zuba und Bianca Weißensteiner hatten bereits am Eröffnungsvormittag wie ihre Chefin alle Hände voll zu tun. Die Freude darüber, in der Mitterau wieder ein Blumengeschäft zu haben, ist jedenfalls im gesamten Stadtteil sehr groß.

Die Öffnungszeiten sind ab sofort:
Montag bis Freitag: 08:00 – 12:30 und 14:30 – 18:00
Samstag: 08:00 – 12:00
Sonntag: 13:00 – 16:00 (denn Lisa’s Kreativeck ist auch die Blumenfachhandlung in der Nähe des Krankenhauses)

Zu erreichen ist Lisa’s Kreativeck Mitterau auf Facebook unter https://www.facebook.com/lisaskreativeckmitterau (wo es auch viele Fotos der Produkte zu sehen gibt) bzw. telefonisch unter 0 664 / 99 44 69 15. Inhaberin Lisa Wurmauer zusätzlich unter 0 676 / 53 40 506

Foto: © Stadt Krems, Abdruck bei Namensnennung honorarfrei, v.l.n.r.: StR KR Prof. Helmut Mayer in Vertretung von Bgm. Dr. Reinhard Resch, Inhaberin Lisa Wurmauer, Mitarbeiterin Karin Zuba, StR Albert Kisling (vorne mit gigantischem Mistelzweig), Mitarbeiterin Bianca Weißensteiner, GR Mag. Klaus Bergmaier als Stadtteilvertreter vor dem Geschäft (denn innen herrscht natürlich noch FFP2-Maskenpflicht)

Mit besten Grüßen
Klub sozialdemokratischer Gemeinderätinnen und Gemeinderäte
der Stadt Krems an der Donau

Pressedienst

E-Mail: presse@spoekrems.at

www.spoekrems.at