Lichtenau: Beamte der Polizeiinspektion Rastenfeld haben 3 Personen im Alter von 18, 22 und 27 Jahren, alle aus dem Bezirk Krems ausgeforscht.

Sie sind verdächtig und geständig in der Silvesternacht, kurz nach Mitternacht, ein Feuerwerk auf einem Gelände im Gemeindegebiet von Lichtenau im Waldviertel abgefeuert und dabei einen Elektroverteilerkasten beschädigt zu haben.

Die Höhe des Sachschadens liegt im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Sie werden angezeigt.

LPD-NOE