Krems: Beste Stimmung und Livemusik bei den Sturm-Schmankerl-Tagen in der Rehberger Kellergasse

Ein großer Erfolg sind auch heuer wieder die Sturm-Schmankerl-Tage im Heurigenlokal der Familie Judmann in der Rehberger Kellergasse.

Gemeinsam mit Vater Toni Judmann freut sich Chefin Nicole Judmann auch über die beiden musikalischen Abende Mittwoch und Freitag, an denen Trompeter Josef Sattler, Pianist Klaus Bergmaier und sein Sohn, Schlagzeuger Paul Bergmaier (13 Jahre) für jazzige Klänge sorgen. Am Mittwoch war auch Bürgermeister MR Dr. Reinhard Resch unter den begeisterten Gästen.
Die Sturm-Schmankerl-Tage dauern noch bis Sonntag, 3. Oktober, an. Täglich ist ab 15 Uhr geöffnet. Am Freitag, 1. Oktober gibt’s nochmals Livemusik mit dem Trio Sattler/Bergmaier/Bergmaier. Reservierung unter 0664 / 38 55 304 wird empfohlen.

Foto zur freien Verwendung v.l.n.r., vorne: Bgm. MR Dr. Reinhard Resch, Nicole Judmann, Toni Judmann; hinten: Josef Sattler (Trompete), Paul Bergmaier (Schlagzeug), Klaus Bergmaier (Klavier)

Mit besten Grüßen
Klub sozialdemokratischer Gemeinderätinnen und Gemeinderäte
der Stadt Krems an der Donau
www.spoekrems.at