Krems:l Zum vierten Mal fanden heuer die Sturm-Schmankerl-Tage in der Rehberger Kellergasse statt.

Auch heuer hat Nicole Judmann im Rahmen dieser Woche zu zwei musikalischen Abenden geladen. Trompeter Josef „Sam“ Sattler, Pianist Klaus Bergmaier und dessen 13-jähriger Sohn Paul verwöhnten die zahlreichen Gäste mit jazzigen Klängen. Auch das Wetter spielte mit.

Musikalischer Erfolg bei den Sturm-Schmankerl-Tagen in der Rehberger Kellergasse
Zum äußerst gut besuchten Konzert am Freitagabend waren unter Anderem Stadtrat Günter Herz und die Rehberger Gemeinderätin Barbara Kanzler gekommen, die den Abend sichtlich genossen.

Foto zur freien Verwendung v.l.n.r.: Seniorchef Toni Judmann, Stadtrat Günter Herz, Gemeinderätin Barbara Kanzler, Josef „Sam“ Sattler (Trompete), Nicole Judmann, Klaus Bergmaier (Klavier), Paul Bergmaier (Schlagzeug)

Mit besten Grüßen
Klub sozialdemokratischer Gemeinderätinnen und Gemeinderäte
der Stadt Krems an der Donau
www.spoekrems.at