Bezirk Krems: Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Krems an der Donau lenkte am 15. Mai 2018 gegen 18.50 Uhr einen Pkw auf der L73 in Fahrtrichtung Krems durch das Ortsgebiet von Senftenberg.

Zur gleichen Zeit lenkte eine 39-Jährige aus dem Bezirk Krems an der Donau in die entgegengesetzte Richtung.

Dabei dürfte die 39-Jährige im Bereich einer Rechtskurve zu weit nach links gekommen sein und es kam zu einer Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

In der Folge kam die 39-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und stieß noch gegen eine Mauer. Dabei erlitt die 39-jährige Pkw-Lenkerin schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht.

Die L73 war im Bereich der Unfallstell bis 19.40 Uhr zur Gänze gesperrt. Eine örtliche Umleitung bestand.

LPD-NOE