Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Gföhl – Bezirk Krems Land: Eine Zeugin erstattete am 15. Juni 2022, gegen 17.35 Uhr, die Anzeige über einen stark beschädigten Pkw,

der offensichtlich im Stadtgebiet von Gföhl gegen eine Hausmauer gefahren sei und weiterfahre. Beamte der Polizeiinspektion Gföhl trafen kurz darauf bei der Unfallstelle ein und leiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem Pkw ein. Durch die Befragung von Passanten und Zeugen konnte die weitere Fluchtrichtung des Fahrzeuges ermittelt werden.

Der Lenker des fahrerflüchtigen Pkw konnte im Bereich des Hauptplatzes von Gföhl wahrgenommen werden. Der 54-jährige Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Krems-Land wurde einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 3,26 Promille.

Dem 54-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird wegen dem Lenken eines Fahrzeuges in einem durch Alkohol beeinträchtigen Zustand, des Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht und weiterer Verwaltungsübertretungen der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

LPD-NOE