Straß im Straßertal: Am 12. Juli 2017 gegen 24.00 Uhr versuchten zwei österreichische Staatsbürger im Alter von 25 und 27 Jahren in Straß im Straßertal einen Bankomaten aufzuschweißen.

Die auf Grund eines einlangenden Alarmes zufahrende Polizeistreife traf die Beschuldigten beim Verlassen des Geldinstitutes an und konnte eine Person festnehmen.

Der flüchtige Komplize wurde in den Vormittagsstunden von Beamten des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, die auch die Ermittlungen übernommen haben festgenommen.

Die Beschuldigten sind zum Großteil geständig und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft Krems angezeigt.

LPD-NOE