Krems: Von knapp 200 eingereichten Projekten wurden u.a. VESSELSKY // KÜHN mit „Die Freiheit wieder spüren“ von Pianist und Komponist Paul Gulda für die Förderschiene musik aktuell – neue Musik in NÖ ausgewählt und von einem Fachbeirat bestätigt.

Mit dieser Förderschiene werden pro Projekt maximal vier Auftritte unterstützt – wir freuen uns schon jetzt auf schöne Konzerte im nächsten Jahr!

Aber auch 2019 hat es noch in sich, zum Beispiel am kommenden Freitag:

VESSELSKY // KÜHN IM HAUS DER REGIONEN
Der zweite Auftritt in diesem Herbst führt uns am Freitag, den 13. September (Beginn: 19.30) ins Haus der Regionen nach Krems / Stein!
Da wir nicht abergläubisch sind, ist das Datum bestimmt ein gutes Omen für einen schönen Abend!
Haus der Regionen / Volkskultur NÖ, Donaulände 56, 3500 Krems / Stein, Tel: 02732 / 85015

Nähere Infos / Tickets:
https://www.volkskulturnoe.at/no_cache/veranstaltungen-seminare/veranstaltungen/details/artikel/cd-praesentation-vesselsky-kue.html

Nähere Infos zu VESSELSKY // KÜHN: www.küve.com