Krems: Bgm. Resch lobte Martin Zöhrer als freiheitlichen Mandatar an

Martin Zöhrer ist neues Mitglied im Kremser Gemeinderat. Er übernimmt das Mandat von Dr. Bernhard Distlberger (FPÖ), der die Funktion aus beruflichen Gründen zurückgelegt hat. Kommunalpolitische Erfahrung hat Zöhrer bereits als Mandatar in Dürnstein gesammelt. Nun ist der zweifache Familienvater und Sprössling der bekannten Winzerfamilie Zöhrer wieder in seine Heimatstadt Krems zurückgekehrt. Martin Zöhrer ist Absolvent der HLF Krems und in der Immobilienbranche tätig.

Im Bild: Bürgermeister Dr. Reinhard Resch lobt Martin Zöhrer als neuen Gemeinderat (FPÖ) an. Stadträtin Mag. Susanne Rosenkranz gratulierte. © Stadt Krems.

Informationen: Ursula Altmann, Tel. 02732/801-227, Stadt Krems, www.krems.gv.at