Waidhofen: Mehr als 3.000 Interessierte lockt der Jugendkulturverein „Balls & Beats“ jährlich zu seiner einzigartigen Sommerveranstaltung nach Waidhofen/Thaya. Der Mix aus Jugend, Kultur und Sport findet aufgrund des umfangreichen Angebotes in allen Altersklassen regen Anklang. Am 21. und 22. Juli 2017 geht das Event zum mittlerweile siebenten Mal über die Bühne.

„Im siebten Jahr unserer Veranstaltung knacken wir auch die Gesamtbesucherzahl von 20.000, das ist für uns schon etwas Besonderes“, so die beiden Vereinsobleute Christoph Mayer und Thomas Micko. Und damit 2017 nicht das verflixte siebente Jahr wird, werden die Organisatoren und das rund 140-köpfige Team erneut für große Highlights sorgen.

Musikalisch geht es rund: Senkrechtstarter LEMO und Topstar MASHUP-GERMANY
Am Freitag eröffnet die Waldviertler Band „Leora – Leelas Orchestra“ Balls & Beats 2017, ehe einer der derzeit angesagtesten österreichischen Musiker die Bühne entert. „Lemo“ setzte bereits 2014 und 2015 musikalische Ausrufezeichen in den österreichischen Charts, ehe 2016 der große Durchbruch gelang. Mit „Der Himmel über Wien“ und „So wie du bist“ erreichte er absolute Top-Platzierungen und wird mit seinen Songs auf Ö3 in Dauerschleife gespielt. Erst vor wenigen Tagen wurde Lemo auch als „Songwriter des Jahres“ mit dem Amadeus Austria Music Award ausgezeichnet. Den Schlusspunkt setzt „beatboxerfii“, bekannt aus vielen TV-Shows, der mit seiner Live-Performance und Special Guests für einen unvergesslichen Abend sorgen wird.

Aber auch am Samstag haben die Organisatoren ein festivalwürdiges Line-Up auf die Beine gestellt. Mit „Fat Astronauts“ stehen junge DJs auf der Bühne, die schon Massen in ganz Österreich begeistert habe. Mit dem Italiener „Rudy MC“ dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein Live-Performance der besonderen Art freuen. Mit seinem mitreißendem Stil, den er sich durch Auftritte auf der ganzen Welt angeeignet hat, ist er Star-DJ bei großen Events wie Summersplash, FIS-Skirennen und in vielen Clubs auf dieser Erde.

Den absoluten Höhepunkt wird aber „Mashup-Germany“ setzen. Der DJ und Musikproduzent gehört zu den führenden Mashup-Künstlern dieser Welt und hat unter anderem schon mit Seeed, DJs from Mars, Beginner und vielen mehr zusammengearbeitet. Seine Welt-Tourneen haben ihn unter anderem auch bereits nach Brasilien geführt. „Wir sind auf dieses Line-Up unheimlich stolz“, so Mayer und Micko.

Samstagnachmittag steht wieder im Zeichen von Sport und Action
Der Samstag steht ganz traditionell im Zeichen von Sport, Action und Chill-Out. Neben dem Fuß- und Volleybalturnieren wird es wieder Angebote für Jung und Alt geben: Fitness-Testsysteme, Kletterturm, Riesen-Fußball-Dart und vieles mehr stehen am Programm.

„Auch hier gibt es viele Neuerungen, natürlich werden auch wieder viele Bewerbe durchgeführt und Preise vergeben. Auch die Trensportart Lacrosse ist wieder dabei“, so die Veranstalter. Auch der beliebte Kinder- und Familiennachmittag wird wieder stattfinden. Neben Kinderbetreuung, Spielen und Hüpfburgen wird dabei auch eine Zauber-Show geboten. „Der Kindernachmittag ist ein wichtiger Teil unserer Veranstaltung, auch hier werden wir wieder einige besondere Programmpunkte für die Kids organisieren“, so Mayer abschließend.

Tickets (Freitag: Euro 9, Samstag: Euro 6, Kombi-Ticket: Euro 13) sind ab sofort in allen Filialen der Waldviertler Sparkasse Bank AG sowie über Öticket erhältlich, erstmals wird auch ein spezielles Golden-VIP-Ticket mit vielen Vorteilen angeboten.

Nähere Informationen unter www.ballsandbeats.at