Bankomatsprengung im Bezirk Waidhofen an der Thaya  Bislang unbekannte Täter sprengten am 2. Dezember 2021, gegen 03.15 Uhr, den Bankomat eines Geldinstitutes im Marktgemeindegebiet von Kautzen.

Es dürfte sich um insgesamt drei unbekannte Täter handeln, die einen Bargeldbetrag in bislang unbekannter Höhe erbeuteten.

Die Bediensteten des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, haben die Ermittlungen übernommen und werden vor Ort von der Tatortgruppe des Landeskriminalamtes unterstützt.

LPD-NOE