Windigsteig: Ein 62-jähriger Mann aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya führte am 27. Juli 2021, gegen 11.30 Uhr, gemeinsam mit einer 54-jährigen Frau aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya –

– Forstarbeiten im sogenannten Sonnleite-Wald im Gemeindegebiet Windigsteig-Rafings durch.

Als der 62-jährige einen Baum umschneiden wollte, sei dieser in mehrere Teile gebrochen. Dabei traf ein herabfallender Teil die 54-Jährige am Kopf, wodurch sie unbestimmten Grades verletzt wurde. Sie wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz verbracht.

LPD-NOE