Bezirk Waidhofen: Die ehrenamtlichen Besuchsdienst-Mitarbeiterinnen des Hilfswerk Thayatal waren wie jedes Jahr zu einem Weiterbildungsseminar eingeladen.

Das diesjährige Thema lautete „Umgang mit dominanten Persönlichkeiten“ und wurde von Frau Mag. Bettina Wallner gehalten. Auch die Besuchsdienstleiterin des Bezirkes Horn nahm daran teil.

Hilfswerk Thayatal

Im Bild: Vorne sitzend: Annemarie Mayer, Mag. Bettina Wallner, Veronika Schimani, Maria Steiner, Erna Huber. Hinten: Pauline Gschwandtner, Renate Pany, Erna Neid, Anni Liball, Christa Dworan, Helene Schimani, Hertha Knapp, Barbara Hollborn-

Beim Hilfswerk Thayatal sind derzeit 14 engagierte Besucherinnen ehrenamtlich tätig und „schenken Zeit“.

Im vergangenen Jahr wurden 31 Personen besucht und 1.129 Stunden dafür aufgewendet. Zuhören, Plaudern, Spazierengehen oder diverse Spiele spielen bringen Freude und Abwechslung in den Alltag älterer und oft einsamer Personen.

Interessierte an diesem Dienst – als Besucher oder zu Besuchender – sind eingeladen, sich bei der Besuchsdienstleiterin Veronika Schimani unter der Telefonnummer 0664/5937468 zu melden. Der Besuchsdienst ist für die zu Besuchenden kostenlos!

Informationen-Foto: Veronika Schimani, 3820 Raabs/Thaya, Oberndorf 92