Groß Siegharts: Jasmin Reegen erreicht als erstes weibliches Mitglied der FF Gr. Siegharts-Stadt das WDLA in Bronze.

Am letzten Augustwochenende war Angern an der March Austragungsort für die 61. Landeswasserdienstleistungsbewerbe des NÖ Landesfeuerwehrverband.

Von der FF Groß Siegharts-Stadt nahmen zwei Zillenbesatzungen erfolgreich daran teil. In der Klasse Silber starteten Bernd jun. Wesely und Bernd Wesely und konnten sich für die Teilnahme an den Landeswasserwehrleistungsbewerben in der Steiermark qualifizieren.

In der Klasse Bronze gingen Jasmin Reegen und Bernd Wesely an den Start. Dabei konnte Jasmin Reegen als erstes weibliches Mitglied der Stadtfeuerwehr das begehrte Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze erreichen.

Dieses wurde durch Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. Michael Litschauer feierlich überreicht und die Wichtigkeit des Wasserdienstes innerhalb der Feuerwehr erwähnt.

Informationen-Foto:
Bernd Wesely