Waidhofen: Am 22. August 2017 konnte Kommandant HBI Christian Bartl den 24-jährigen Murtaza Farzan als neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen.

Der 24-jährige Murtaza Farzan flüchtete vor rund drei Jahren aus Afghanistan. Nach ca. 10 Monaten Aufenthalt im Iran setzte er seine Flucht Richtung Österreich fort und lebt seither in Waidhofen/Thaya. Murtaza hat sich nun entschlossen der Feuerwehr beizutreten und damit den „Dienst am Nächsten“ anzutreten.

Das Feuerwehrkommando gratulierte den frischgebackenen Florianijünger recht herzlich zu dieser wichtigen Entscheidung und für diesen wichtigen Schritt zur weiteren Integration. Nach der Ausstattung mit der persönlichen Schutzausrüstung kann die Grundausbildung bei der Feuerwehr in den nächsten Wochen bereits beginnen.

Die Kameraden der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya heißen Murtaza recht herzlich in der Feuerwehrfamilie willkommen und wünschen ihm alles Gute für seine Feuerwehrzukunft.

Informationen-Foto:
FF-Waidhofen an der Thaya
http://www.ffwaidhofen.at/