Dietmanns: ÖVP Dietmanns übergibt eine Spende in der Höhe von 500 Euro an die örtliche Freiwillige Feuerwehr für den Ankauf eines neuen Hilfeleistungslöschfahrzeug 2

Im Frühsommer 2017 soll das bereits bestellte neue Hilfeleistungslöschfahrzeug 2 für die FF Dietmanns seiner Bestimung übergeben werden. Ein derartiges Einsatzfahrzeug stellt für Feuerwehr und Gemeinde einen erheblichen Kostenfaktor dar.

So war es für die ÖVP Dietmanns nur selbstverständlich, den Ankauf finanziell zu unterstützen. Bei verschiedenen Veranstaltungen konnte im Vorjahr die anschauliche Summe von 500 Euro erwirtschaftet werden und am 12. März 2017 im vollen Umfang von Mitgliedern des Parteivorstandes an Feuerwehrkommandant Josef Kugler jun. übergeben werden.

Das neue Fahrzeug wird voraussichtlich mit Juli 2017 die Schlagkraft der Wehr erheblich erhöhen und zur Steigerung der Sicherheit der Gemeindebürger wesentlich beitragen.

Informationen-Foto: Bernd Wesely