Groß Siegharts: Am Nachmittag des 26. August 2017 kam es in Gr. Siegharts auf der Kreuzung Waidhofner Straße – Mittergasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Moped.

Der Lenker und Beifahrer des Mopeds erlitten dabei leichte Verletzungen. Diese wurden durch First Responder des Roten Kreuzes erstversorgt und durch ein Rettungsfahrzeug des Roten Kreuzes ins Landesklinikum Waidhofen an der Thaya verbracht.

Zur Bindung von Betriebsmittel wurde die FF Groß Siegharts-Stadt alarmiert, welche Ölbindemittel aufbrachte und das Moped gesichert abstellte. Von der Polizei war ebenfalls eine Streife im Einsatz.

Informationen-Fotos:
Bernd Wesely