Bezirk Waidhofen an der Thaya: Zahlreiche Schutzengel hatten die Insassen zweier PKW am Sonntagabend auf der B5.

Vor ihnen stürzte ein Baum auf die Fahrbahn, trotz Vollbremsung konnten sie einen Zusammenstoß nicht verhindern. Eine Frau und ihre beiden Töchter mussten vom Roten Kreuz betreut werden.

Die PKW Lenkerin fuhr mit ihren beiden Töchtern auf der B5 von Lichtenberg (Gemeinde Windigsteig) kommend Richtung Waidhofen an der Thaya. Plötzlich bemerkte sie einen umstürzenden Baum und leitete eine Vollbremsung ein, sie konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Durch den Aufprall wurde das letzte Drittel des Baumes abgerissen und in den Straßengraben geschleudert. Die Motorhaube des PKW löste sich aus der Verriegelung und wurde gegen die Windschutzscheibe gedrückt.

Ein unmittelbar nachkommender PKW Lenker aus dem Bezirk Gmünd bemerkte zwar das auf der rechten Fahrspur stehende Fahrzeug und dessen Bremslichter, den umgestürzten Baum nahm er jedoch nicht wahr. Deshalb lenkte er seinen PKW an dem Fahrzeug der Frau vorbei und krachte ebenfalls in den umgestürzten Baum.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Der umgestürzte Baum wurde mit Motorsägen zerkleinert und von der Straße entfernt. Das Rote Kreuz betreute die Frau und ihre beiden Töchter, der PKW Lenker wurde nicht verletzt.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Rafings-Rafingsberg, Meires-Kottschallings und Waidhofen/Thaya mit insgesamt 32 Mitglieder, das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya sowie die Polizei.

Bereits am frühen Abend mussten sechs Feuerwehren in den Gemeinden Waidhofen an der Thaya, Raabs an der Thaya und Karlstein an der Thaya zu Sturmschäden ausrücken. Mehrere Bäume stürzten durch den Sturm um. In Waidhofen an der Thaya musste eine Straße gesperrt werden, da weitere Bäume auf die Fahrbahn zu stürzten drohten.

Informationen-Fotos: Stefan Mayer, BSBÖA, Pressesprecher Bezirksfeuerwehrkommando Waidhofen an der Thaya, Südtiroler Straße 5, 3830 Waidhofen an der Thaya, http://www.bfk-waidhofen.at