Zwettl: Eigentlich müsste es heißen „Die Linden…“, da ja bei uns nicht nur die Winterlinde vorkommt, sondern auch die Sommerlinde und die Silberlinde!

Es ist in Zwettl schon Tradition, dass bei der Bezirkshauptmannschaft in Kooperation mit dem „Verein zur Förderung des Waldes“ jedes Jahr der Baum des Jahres präsentiert wird! So auch dieses Jahr – zugleich wird damit auch eine Informationsveranstaltung zum Baum des Jahres am 8. Oktober um 16.00 Uhr in Stift Zwettl beworben!

„Die Linde in der Forstwirtschaft, in der Apotheke, in der Kunst und Kultur und auch sonstige Nutzungsmöglichkeiten“ werden dabei von namhaften Expertinnen und Experten präsentiert!

Gerade in „Zeiten wie diesen“, wo es darum geht, für`s Waldviertel geeignete Mischbaumarten zu „finden“, sind Informationen über die Linde auch wichtig!

Im Bild von links: Waldamtsleiter Benjamin Watzl, Abt Johannes-Maria Szypulski, Bezirkshauptmann HR Michael Widermann, Mag. Hermine Hackl, Gut Ottenstein Leiter DI Markus Reichenvater, Herbert Grulich und Obmann Gerhard Blabensteiner
Foto: Verein zur Förderung des Waldes

Mit freundlichen Grüßen
Karlheinz Piringer
Tel.: 0664 1575154