Warum in die Ferne schweifen – wenn das Gute liegt so nah?

Gemäß diesem Motto folgte die Arbeitsgemeinschaft Jugendtourismus Waldviertel der Einladung zu einer zweitägigen Fachexkursion und besuchte einige Mitgliedsbetriebe. Sieben Beherbergungsbetriebe und vier Ausflugsziele standen auf dem Programm. Sich in der Kooperationsgruppe noch besser kennen zu lernen und den Austausch untereinander zu fördern war Ziel der Studienreise.

Die 22 TeilnehmerInnen waren begeistert vom vielfältigen und qualitätsvollen Programm der Exkursionsziele, welches erlebnisreiche Projektwochen oder Projekttage im Waldviertel garantiert.

Die 27 Mitgliedsbetriebe der ARGE Jugendtourismus Waldviertel unter der Projekträgerschaft von Waldviertel Tourismus setzen für die zukünftige Entwicklung bewusst auch auf das Thema Nachhaltigkeit. Neue Programmpunkte und Angebote konnten in den besuchten Betrieben bereits bewundert werden.

Zusätzlich fand im Zuge der Fachexkursion am Abend des 16. Oktober 2018 auch die Generalversammlung der ARGE Jugendtourismus Waldviertel statt, wo die Mitgliedsbetriebe über den aktuellen Projektfortschritt informiert wurden, sowie die Wahlen für die Funktionsperiode 2019 -2021 durchgeführt wurden.

Informationen-Foto: Destination Waldviertel GmbH, Sparkassenplatz 1/2/2, 3910 Zwettl, Julia Latzenhofer, www.waldviertel.at  , Foto: © Waldviertel Tourismus, Infolink: https://www.waldviertel.at/jugend