Allentsteig: Bereits zum 5. Mal in Folge verwandeln die „Dezember Lichtspiele“ die Fassade

des alten Allentsteiger Kinos mit Einbruch der Dunkelheit in einen Adventkalender aus Licht.

Unter der Leitung von Lichtkünstler Reinhard Pölzl tanzen auch heuer wieder digitale Projektionen farbenfroh über die Fassade des alten Lichtspieltheaters, das damit selbst zur Leinwand wird.

Ab1.12. werden die „Dezember Lichtspiele 2018“ bis Heiligabend täglich von 16 bis 22 Uhr zu sehen sein. Das multimediale Kunstprojekt findet in Kooperation mit dem jungen Künstlerkollektiv „Hand mit Auge“ aus Wien statt.

Sondervorstellung zu Maria Himmelfahrt – Punschstand und Live-Musik:

Am Samstag, den 8. Dezember 2018 lädt „aL!VE – Allentsteiger lichtspielVerein“ herzlich dazu ein, die Adventszeit gemeinsam zu feiern.

Eine Sondervorstellung der Dezember Lichtspiele schafft ab 16 Uhr die multimediale Kulisse, am Punschstand ist für das leibliche Wohl gesorgt und um die Vernetzung der Künste perfekt zu machen, bringt ein Ensemble der Stadtkapelle Allentsteig eine dem Anlass entsprechende Auswahl an Stücken zu Gehör. So bietet der Feiertag Gelegenheit zum gemütlichen Austausch unter Freunden und bereitet dem Besucher einen besinnlichen Abend für alle Sinne.

Weitere Informationen unter: www.lichtspiel.at