Martinsberg: Zur Mitgliederversammlung des Vereines zur Förderung des Waldes konnte Obmann Gerhard Blabensteiner viele Mitglieder begrüßen.

Er berichtete über die vielen Aktivitäten, Tätigkeiten und Aktionen des Vereines im abgelaufen Jahr 2018.
In der Vorschau für 2019 sind einige Projekte geplant so Baum des Jahres, Die Hopfenbuche, Tag des Forstes am 28. Juni, 29. Juni Tag der Jagd, 30. Juni Wald und Holz in Wieselburg.

Der Tag des Waldes wird heuer im Herbst in Martinsberg stattfinden.
Auch die aktuelle Situation, Borkenkäfer und der Holzmarkt in Österreich wurden behandelt.
Ein wichtiger Punkt war auch die Neuwahl, um die Funktionen im Verein zu sichern.
Der Initiator und Gründer des Vereines zur Förderung des Waldes Gerhard Blabensteiner wurde in seiner Funktion als Obmann wieder einstimmig gewählt. Blabensteiner bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und nahm die Wahl an.

Der neu gewählte Vorstand:

Obmann: Gerhard Blabensteiner
Obmann Stv. Netzwerkmanagerin: Mag. Hermine Hackl
Obmann Stv.: Ing. Herbert Grulich
Schriftführerin: Dir. Cornelia Hofer
Schriftführerin Stv.: Margarethe Rumpolt
Kassier: DI Martin Forstner
Wirtschaftskoordinator: Dipl.-HLFL-Ing. Christian Häusler
Wirtschaftskoordinator: OFM DI Peter Fischer
Pressereferentin: Melissa Frühwirth
Pressereferent: Karlheinz Piringer

Im Bild von links: VzBgm Franz Schramel, Franz Vieghofer, Josef Beneder, Herbert Gruhlich, Bgm Martin Bruckner, Doris Maurer, Margarethe Rumpolt, Christian Häusler, Gerhard Blabensteiner, Karlheinz Piringer, Hermine Hackl, Martin Forster,  Karlheinz Piringer, Foto: Cornelia Hofer