Bezirk Zwettl: Am 04.09.2021 um 14.45 Uhr, lenkte ein 19-jähriger aus dem Bezirk Zwettl sein Motorrad,

dies im Gemeindegebiet von 4372 Kronberg, Bezirk Zwettl, auf einer Gemeindestraße.

Dabei musste er um einen Zusammenstoß mit einem querenden Wildtier (Reh) zu verhindern, sein Motorrad auslenken und kam dadurch zu Sturz.
Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen werden. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

LPD-NOE