Bezirk Zwettl: Ein 24-Jähriger aus dem 11. Wiener Gemeindebezirk lenkte am 7. September 2021, gegen 19.35 Uhr, ein Motorrad auf der L 71 im Stadtgemeindegebiet von Zwettl,

dies aus Zwettl kommend in Fahrtrichtung Jagenbach.

In einer langgezogenen Rechtskurve sei er aus bislang unbekannter Ursache links von der Fahrbahn abgekommen, gegen ein Verkehrsschild geprallt und unterhalb der Böschung zum Liegen gekommen.

Ein nachkommender Pkw-Lenker und seine Beifahrerin leisteten umgehend Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang.

Der Mann erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort in das Landesklinikum Horn verbracht.

LPD-NOE