Zwettl: Rauchen schadet der Gesundheit, verkürzt die Lebensdauer und kostet noch dazu viel Geld. Tatkräftige Hilfe zur Entwöhnung bietet die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) mit ihrem ambulanten Programm „Rauchfrei in 5 Wochen“.

Der Weg zum Rauchstopp: Das Programm basiert auf fünf Gruppensitzungen mit einer Psychologin. Bei den wöchentlichen Sitzungen erwarten die Teilnehmer/innen regelmäßige Kohlenmonoxid-Messungen, eine Analyse des eigenen Rauchverhaltens, Motivationstechniken und die Entwicklung von alternativen Verhaltensweisen. Darüber hinaus gibt es praktische Übungen, Bewältigungsstrategien und Informationen über Nikotinersatzprodukte.

Teilnahmekriterien:
• Kostenbeitrag von € 25,00 für Versicherte der NÖGKK, Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA), Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) oder Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB)
• Kosten für medikamentöse Therapien oder Nikotinersatzpräparate werden von der NÖGKK nicht übernommen.
• Ab 18 Jahren

Info- und Auftaktveranstaltung:
Wann: 21. Februar 2017, 17:30 Uhr
Wo: NÖGKK Zwettl, Weitraer Straße 15
Anmeldung unbedingt erforderlich unter Tel. 050 899 – 2454
Programmstart: 7. März 2017, jeweils 17:30 Uhr

Informationen:
David Pollak
Stv. Service-Center-Leiter
Service-Center Zwettl
Nö. Gebietskrankenkasse
Weitraer Straße 15
3910 Zwettl
Tel.: 050899-2411
Fax: 050899-2480
E-Mail: david.pollak@noegkk.at
Internet: www.noegkk.at