Arbesbach: Während die Bundesligamannschaft ein Turnier in Zlin absolvierte, lud Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel am Freitag, den 13.09.2019, zum dritten Sponsorenturnier in die Stadthalle Zwettl ein, das sich bereits fest im Terminkalender der Vorbereitungsphase etabliert hat.

Trotz einer gravierenden Regeländerung nahmen insgesamt 10 Mannschaften teil, um diesen Titel zu holen.
Für einen Abend wurden die Mitarbeiter der Firmen von Fans zu Hauptdarstellern und bewiesen außerhalb des Arbeitsalltags ihre sportlichen Fähigkeiten auf dem Parkett.

Die hochmotivierten Teams gaben alles und ließen den Emotionen freien Lauf. Extrem spannend waren die Platzierungsspiele der Plätze eins bis drei. Letztendlich setzte sich auch heuer wieder der Vorjahressieger, die Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte, ganz knapp vor der Gemeinde Groß Gerungs und dem Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs durch.

Zur Stärkung servierte das Gasthaus Hirsch, Inhaber Herbert Traxler, Schmankerl aus der regionalen Küche.

Herzliche Gratulation an die Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte zum Sieg, wir sagen Danke an alle Sponsoren und Förderer für ihre fantastische Unterstützung.

Platzierungen:
1. Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte
2. Stadtgemeinde Groß Gerungs
3. Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs
4. Hartl Haus
5. Team Berger
6. Betonwerk Jungwirth
7. Avia Eigl + Kamp
8. Brantner-Dürr
9. Waldviertler Kinos
10. Niederösterreichische Versicherung

Informationen-Foto: Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel, i.A. Ulrike Filler, Silvia Atteneder, Ganser 128, A-3925 Arbesbach, Website: http://www.volleyball-waldviertel.at