Merzenstein: Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Eferding lenkte am 12.12.2018 gegen 17.25 Uhr ein Sattelzugfahrzeug auf der B38.

Dies im Ortsgebiet von Merzenstein aus Karlstift kommend in Fahrtrichtung Zwettl. Zur selben Zeit lenkte eine 47-Jährige aus dem Bezirk Zwettl einen PKW in der entgegengesetzten Richtung.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Sattelanhänger ausgebrochen und in den Gegenverkehrsbereich geraten sein. In weiterer Folge kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug der 47-Jährigen, wodurch deren Fahrzeug gegen ein in der Nähe befindliches Einfahrtstor geschleudert wurde.

Die 47-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Versorgung vor Ort durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

LPD-NOE