Rappottenstein: Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 02.08.2018 gegen 18.25 Uhr seinen PKW im Gemeindegebiet von Rappottenstein auf der L7309.

Dies von der B38 kommend in Fahrtrichtung Selbitz. Zur gleichen Zeit lenkte ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl seinen PKW aus Richtung Selbitz kommend in Fahrtrichtung B38.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der 18-Jährige über die Fahrbahnmitte in den Gegenverkehrsbereich gekommen sein, woraufhin es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Versorgung vor Ort in das Landesklinikum Zwettl verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

LPD-NOE