Zwettl: Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 20. Mai 2017, gegen 14.05 Uhr einen Pkw auf der B36 im Gemeindegebiet von Zwettl in Fahrtrichtung Vitis.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Krems eine Zugmaschine in gleiche Fahrtrichtung. Die Pkw-Lenkerin dürfte den Traktor vermutlich übersehen haben und prallte auf diesen hinten auf.

Der Traktor kam von der Fahrbahn ab und kam in der Böschung auf der Seite zum Liegen.

Der Traktorlenker wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Horn verbracht. Die Pkw-Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

Die B36 war im Unfallbereich von 14.15 Uhr bis 16.05 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

LPD-NOE