Zwettl: Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Zwettl lenkte am 5. Februar 2017 gegen 17.25 Uhr einen Pkw auf der L30 durch das Stadtgebiet von Zwettl in Richtung Weitra.

Dabei dürfte eine 81-Jährige aus dem Bezirk Zwettl ohne auf den Verkehr zu achten zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen sein.

Sie wurde von dem Pkw des 49-Jährigen erfasst und zu Boden gestoßen. Dabei erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

LPD-NOE