Zwettl: Anbei sende ich Ihnen ein Foto von der heutigen Verteilaktion der ÖGB NÖ Frauen aus dem Bezirk Zwettl-

– anlässlich des bevorstehenden Equal Pay Day mit der Bitte um Veröffentlichung in Ihren Print- und Onlinemedien.

„Wird der prozentuelle Einkommensunterschied zwischen den Geschlechtern auf den Kalender 2021 umgelegt, ergibt sich heuer der Equal Pay Day für den 25. Oktober bundesweit. Das heißt, an diesem Tag hat ein männlicher Vollzeit-Arbeitnehmer in Österreich im Schnitt bereits jenes Einkommen erreicht, wofür eine weibliche Vollzeitbeschäftigte im Schnitt noch bis Jahresende arbeiten muss.“, so Doris Hofmann, die Vorsitzende der ÖGB Frauen der Region Waldviertel Süd.

Frauen arbeiten – statistisch betrachtet – die restlichen 68 Tage des Jahres also „gratis“!
Um auf diesen Umstand aufmerksam zu machen, verteilten die ÖGB Frauen aus dem Bezirk Zwettl heuer Taschentücher, Schokotaler, sowie einen Info-Folder zu diesem Thema.

Am Bild von links nach rechts: Gertraud Fekete, zwei Mitarbeiterinnen der Filiale Fussl Modestraße Zwettl, Andrea Kletzl, Birgit Schrottmeyer, Doris Hofmann (Foto privat).

Mit freundlichen Grüßen
Birgit Schrottmeyer
ÖGB Regionalsekretärin Waldviertel Süd
+43 664 / 614 55 13
birgit.schrottmeyer@oegb.at
ÖGB Waldviertel Süd
ÖGB-Regionalsekretariat Horn:
Spitalgasse 25, 3580 Horn
ÖGB-Regionalsekretariat Zwettl:
Gerungser Straße 31, 3910 Zwettl