Rastenfeld: Ein 46-Jähriger aus Wien lenkte am 23. Juni 2019 gegen 17.20 Uhr einen Pkw auf der LB 38 im Gemeindegebiet von Zwettl.

Dies aus Richtung Zwettl kommend in Fahrtrichtung Rastenfeld. Am Beifahrersitz saß eine 37-Jährige aus Wien, im Fond des Fahrzeuges saßen seine 40-jährige Lebensgefährtin sowie seine beiden Kinder im Alter von 10 und 13 Jahren.

Der Lenker dürfte auf der regennassen Fahrbahn mit dem Pkw in einer Rechtskurve ins Schleudern und bei Straßenkilometer 30,8 von der Fahrbahn abgekommen sein. Das Fahrzeug überschlug sich und kam nach 50 Meter auf der rechten Fahrbahnseite liegend zum Stillstand.

Der Lenker blieb unverletzt. Die übrigen Insassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzt- bzw. Rettungswagen in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

LPD-NOE