Roggenreith: Rund um den TAG DES ÖSTERREICHISCHEN WHISKYS am 14. August stellt die Destillerie Haider weitere neue Abfüllungen vor.

Als Highlight präsentieren wir die Abfüllung aus dem allerersten Whiskyfass, dass erstmals 1995 befüllt wurde, als mit der Whiskyproduktion begonnen wurde. Bei der dritten Befüllung ist darin ein Single Malt J.H. aus 100% Gerstenmalz 15 Jahre lang gereift.

Der No.1 Single Malt J.H. 15 ist strengstens limitiert auf 45 nummerierte Flaschen, die vom Destilleriegründer Johann Haider persönlich signiert wurden.

Nur auf Anfrage erhältlich.
500 ml für 111,- Euro

Zur Anfrage
In die Jahre gekommen – 15 Jahre gereift
In die Jahre gekommen sind auch die Abfüllungen des Original Rye Whisky J.H. 15 (aus Roggen und Gerstenmalz) und des Rye Malt J.H. 15 (aus 100% hell geröstetes Roggenmalz), die 15 Jahre im Fass aus heimischer Eiche gereift sind. Auf Roggen- und Roggenmalz Whiskys hat man sich in der Destillerie von Anfang an spezialisiert und sich mit der Zeit als Roggenkompetenzzentrum etabliert. Bei diesen Abfüllungen zeigt sich das jahrelange Know How der ersten Whiskydestillerie Österreichs.
Hier gehts zu den Tastingnotes

Alle Abfüllungen (mit Ausnahme des No.1) sind im Onlineshop direkt erhältlich. Details zu neuen Projekten gibt es immer aktuell auf der Homepage.

Preise:
No.1: 111 Euro (0,5l)
Original Rye Whisky J.H. 15 (0,7l)
Rye Malt J.H. 15: 75 Euro (0,7l)

Unsere Adresse:
1. Whiskydestillerie Österreichs & Whisky-Erlebniswelt
3664 Roggenreith 3
whiskyerlebniswelt.at